Der Dieb von Rom

Erhältlich als

Taschenbuch
E-Book

Produktinformationen

ISBN 978-3-401-51104-7
Alter ab 11 Jahre
Seiten 304
Autoren/Autorinnen Harald Parigger
Maße 18,8 x 12,2 cm
Einbandart kartoniert

Beschreibung

Italien im Jahre 23 v. Chr.: Die Eltern des 15-jährigen Marius haben ihr Landgut verloren und nun bleibt ihnen nur eines: Sie müssen in die Hauptstadt. Das Leben in den Elendsvierteln von Rom ist alles andere als einfach. Ohne die Hilfe ihres findigen griechischen Sklaven Alexios würde Marius' Familie kaum überleben können - und daneben aalen sich die einflussreichen Bürger Roms in Wohlstand und Luxus! Aufgebracht schwört sich Marius, es den reichen Patriziern zu zeigen und sich ein geheimnisvolles Doppelleben zuzulegen. Im Schutz der Dunkelheit wird der arme Plebejerjunge zum gefährlichen "Dieb von Rom", dessen tollkühne Streifzüge schon bald in der ganzen Stadt für Gesprächsstoff sorgen!

Unterrichtserarbeitung