Anton und Zora

Das flexible 2-Jahres-Konzept zum Lesen-und Schreibenlernen - zur Rechtschreibung - zum Werkstattunterricht

Produktinformationen

Schulform
Primarschule
Schulfach Deutsch
AutorInnen Bernd Jockweg, Anne Wöstheinrich

Konzept

Wie und was lernen die Kinder mit Anton und Zora?
Die Geschichten von Anton und Zora begleiten die Kinder durch zwei Schuljahre. Wöchentlich wird ein neues Kapitel vorgelesen. In ihre Schreibbilderbücher schreiben die Kinder mit Hilfe der Buchstabentabelle, was sie von der Geschichte noch wissen und bearbeiten die Seiten nach ihren Vorstellungen.
Das Konzept ist flexibel: Ob Sie mit Anton oder mit Zora ins erste Jahr starten, entscheiden Sie.

Vorteile auf einen Blick:
+ offener und differenzierter Anfangsunterricht
+ flexibles Lehrwerk
+ wöchentliche Schreibanlässe durch Vorlesegeschichten
+ jedes Kind arbeitet auf seinem Leistungsniveau
+ sachunterrichtlich orientiert: passende Werkstätten und Erstlesetexte
+ kompetenzorientiert

Produkte der Reihe


























Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden