Flex und Flora Deutsch

Sprachforscherheft 1 – Deutschschweizer Basisschrift

Produktinformationen

ISBN 978-3-0359-0491-8
Schulform
Primarschule
Schulfach Deutsch
Alter 6 Jahre bis 7 Jahre
Seiten 48
Einbandart geheftet
Erscheint voraussichtlich 01.04.2023
Schuljahr 1. Schuljahr

Beschreibung

Das Sprachforscherheft besteht aus drei Teilen und enthält einen Einstieg (Teil 1 - Gut starten), führt die Schülerinnen und Schüler an wichtige Methoden heran (Teil 2 - Methoden) und ermöglicht
erste vertiefende Einblicke in sprachliche Regeln und Besonderheiten (Teil 3 - Sprachwissen).

Teil 1 - Gut starten
Im ersten Teil werden die Basisfertigkeiten für das Lesen- und Schreibenlernen aktiviert. In jeder Einheit bearbeiten die Schülerinnen und Schüler wichtige Themen des Schriftspracherwerbs, von motorischen Vorübungen über Silben und Reime zur Einzellautanalyse und zur Einführung der Arbeit mit der Schreibtabelle. Dabei lernen sie die wichtigsten Aufgabentypen aus den Buchstabenheften kennen. Somit sind sie optimal vorbereitet, um selbstständig und im eigenen Tempo die Buchstabenhefte 1 bis 3 nacheinander zu bearbeiten.

Teil 2 - Methoden
Die bei Flex und Flora 1 zentralen Methoden wie z. B. Vokale in Silben erkennen oder Wörter abschreiben werden in je einer Einheit Schritt für Schritt eingeführt. In den Buchstabenheften kommen diese Methoden danach wiederholt zur Anwendung. Die Einheiten im Sprachforscherheft folgen der Buchstabenprogression der Buchstabenhefte, sodass auch diese Einheiten wahlweise selbstständig von den SuS oder auch im Plenum bearbeitet werden können.

Teil 3 - Sprachwissen
Im dritten Teil lernen die SuS erste Sprachthemen und Strategien aus den Bereichen Sprache untersuchen und Richtig schreiben kennen. Auch diese Einheiten sind eng mit den Buchstabenheften verknüpft und können somit parallel zu den Buchstabenheften bearbeitet werden. Behandelte Themen in Teil 3: Nomen, Sätze und besondere Endungen kennenlernen/Artikel kennenlernen/Nomen verlängern.

Da sich hier thematische Verknüpfungsmöglichkeiten zur 2. Klasse finden, kann Teil 3 auch als Übergang zur 2. Klasse oder in jahrgangsübergreifenden Unterrichtsphasen eingesetzt werden.

Die Aufgaben des Hefts sind sichtbar drei unterschiedlichen Symbolen I-III zugeordnet. Die Lernziele steigern sich hinsichtlich ihrer Komplexität von I-III. Die Aufgaben der Stufe III sind Knobelaufgaben und können wahlweise gelöst werden. Instrumente zur Selbsteinschätzung ermöglichen den SuS die Selbstreflexion ihres Lernstands.

Stoppschild-Symbole verweisen auf die lernbegleitende Diagnose im Flex und Flora-Diagnoseheft.


Erfahren Sie mehr über die Reihe.

Zugehörige Produkte

Flex und Flora Deutsch
Vorkurs – Deutschschweizer Basisschrift

Flex und Flora Deutsch
Buchstabenheft 1 – Deutschschweizer Basisschrift

Flex und Flora Deutsch
Buchstabenheft 2 – Deutschschweizer Basisschrift

Alle 10 zugehörigen Produkte anzeigen

Benachrichtigungs-Service

Wir informieren Sie per E-Mail, sobald es zu dieser Produktreihe Neuigkeiten gibt. Dazu gehören natürlich auch Neuerscheinungen von Zusatzmaterialien und Downloads.
Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Jetzt anmelden