Brigitte vom Wege

Autorenporträt

Beschreibung

Brigitte vom Wege, geboren 1950, studierte an der Fachhochschule Dortmund Sozialpädagogik und absolvierte eine zweijährige Ausbildung zur Spiel- und Theaterpädagogin bei der ev. Kirche von Westfalen.

Sie unterrichtete am Berufskolleg des Märkischen Kreises in Iserlohn Fachpraxis Sozialpädagogik, Kinderliteratur und Spielerziehung in den Bildungsgängen Sozialpädagogik und Kinderpflege.

Brigitte vom Wege führt spiel- und kinderliterarische Fortbildungsveranstaltungen für Kinder, Eltern und sozialpädagogische Fachkräfte durch.

Außerdem ist sie, gemeinsam mit Mechthild Wessel, Autorin zahlreicher Fachpublikationen.

Im Bildungsverlag EINS sind bisher erschienen:

- vom Wege/Wessel/Weber: "Theorie und Fachpraxis Sozialpädagogik" (Best.-Nr. 8991)
- vom Wege/Wessel: "Spielen im Beruf" (Best.-Nr. 8828)
- vom Wege/Wessel: "Kinderliteratur" (Best.-Nr. 89920)
- Weber/Wessel/vom Wege: "Kinderpflege und Ernährung" (Best.-Nr. 9045S).

- vom Wege/Wessel: "Kleine Kinder können Kunst - Schmieren, Kritzeln, Matschen, Kneten" (Best.-Nr. 12754)

- vom Wege/Wessel: "In jedem Kind steckt ein Künstler" (Best.-Nr. 12756)

Werke des Autors


Kinderliteratur
für sozialpädagogische Berufe
Schülerband
2. Auflage 2014

Spielen im Beruf
Spieltheoretische Grundlagen für pädagogische Berufe
Schülerband
5. Auflage 2017